Ausstellung über Plastikmüll in zwei Sparkassenfilialen

„Sibylla goes green“ –unter diesem Motto engagierensich Schüler und Lehrerdes Sibylla-Merian-Gymnasiums Meinersen seit Monaten für den Klima-und Umweltschutz. Seit heuteist die dafür angefertigte Wanderausstellung mit vielen Tipps zur Vermeidungvon Plastikmüll in der Sparkassenfiliale Meinersen zu sehen.

Der stellvertretende Schulleiter Martin Vollrath(2.v.l.)sah sich am ersten Tag der Ausstellung dieExponate gemeinsam mit Jürgen Kröger(l.), Vorstand der Kultur-und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, an. Die Stiftung spendete 2.000 Euro, damit die Ausstellung Wirklichkeit werden konnte. Auch die Kundenbetreuer Mareike Stange und Niels Meyerwaren gespannt darauf, welche Alternativen die Schüler zum Material Plastik präsentieren.

Bis Freitag, 21. Juni2019, darf sich jeder die informativen Stellwände in der Sparkassenfiliale ansehen. Danach wandert die Ausstellung von Montag bis Freitag, 24. bis 28. Juni 2019, in die Sparkassenfiliale Meine. Auch dort sind Interessierte herzlich willkommen.